Spendenaufruf

Jede noch so kleine Spende hilft..

Lufthafen Klinik in Hamburg.

Eine Herzensangelegenheit von mir ist die Spendensammlung für die einzigartige Klinik in Hamburg.

In dieser deutschlandweit einzigartigen Wohnstation betreut die Klinik seit 2011 Kinder und Jugendliche, die auf eine Langzeitbeatmung und/oder ein Tracheostoma (operative Öffnung der Luftröhre zur Beatmung) angewiesen sind. Nach Schätzungen sind etwa 2.000 Säuglinge, Kinder und Jugendliche in Deutschland auf eine Langzeitbeatmung angewiesen. Langzeitbeatmete und tracheotomierte Kinder und Jugendliche benötigen eine intensivmedizinische Versorgung durch entsprechend ausgebildetes ärztliches wie pflegerisches Krankenhauspersonal.

Da dieser Ort für viele ein langzeitiges Zuhause bedeutet, bemüht sich die Klinik den Kindern den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Klinikschule und Klinikclowns sind nur zwei Dinge von vielen, um die Sorgen der Eltern etwas zu lindern.

Wir bzw. die Klinik würden uns sehr auf die Spende freuen! Vielen herzlichen Dank!
Spenden können Sie auf den unten stehenden Konto:

Empfänger:
AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH

Bank:
Hamburg Commercial Bank AG

IBAN:
DE05 2105 0000 1000 0190 36

BIC:
HSHNDEHHXXX

Ansprechpartner:
Gesine Walsleben
Tel.: 040 / 88908 - 126

Seite 2.jpg